Ihr starker Partner
23. Februar 2017

Was gibt's Neues?

Informationen aus erster Hand

Wer sein Geld optimal für sich arbeiten lassen möchte, sollte gut informiert sein. Die Augsburger Aktienbank führt regelmäßig kostenlose Veranstaltungen für alle Kunden und Interessierte durch, jeweils zu verschiedenen Schwerpunktthemen: das AAB-Immobilienforum, das Anlegerforum gemeinsam mit der DSW (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.) oder Informationsabende zu Vorsorgethemen.


Sie möchten immer auf dem Laufenden sein? Ein Anruf oder eine E-Mail an Anna Maria Karlis genügt: Tel. 0821 5015-569, a.karlis@aab.de. Sie erhalten dann künftig eine Einladung zu Ihren gewünschten Themenveranstaltungen.

 

Ab 1. Februar 2016 ist die IBAN Pflicht

Ab Februar werden Kontonummer und Bankleitzahl vollständig von der IBAN abgelöst. Das bedeutet für Sie, dass innerdeutsche Zahlungen nur noch ausgeführt werden, wenn eine IBAN vorliegt. Die Eingabe der Kontonummer und Bankleitzahl im Kunden-Portal ist dann nicht mehr möglich.

Im gesamten SEPA-Raum ist künftig die IBAN ausreichend. Der BIC für Auslandsüberweisungen wird von uns automatisch ergänzt.


Die Bank, die neue Wege geht.