Eingeschränkte Erreichbarkeit bei der AAB

Bitte übertragen Sie alle Orders soweit technisch möglich digital über das Online-Banking, APP oder über die Partnerschnittstellen an uns.

Bitte elektronische Ordereinreichung an die AAB!

Sehr geehrte Geschäftspartner,

aufgrund des aktuell hohen Orderaufkommens an allen Börsenplätzen in Kombination mit den zahlreichen Einschränkungen aufgrund von Covid-19 bitten wir Sie, alle Orders soweit technisch möglich digital über das Online-Banking, APP oder über die Partnerschnittstellen an uns zu übertragen. Wegen der hohen Orderlage kann es zu Verzögerungen bei den Orders kommen, die nicht digital eingegeben wurden.

Wir haben Maßnahmen ergriffen, um die reibungslose Fortführung aller kritischen Bankprozesse sicherzustellen. Bankaktivitäten wie der Zahlungsverkehr, der Handel und die Abwicklung von Wertpapiergeschäften werden teilweise schon heute dezentral von Mitarbeitenden im Homeoffice erledigt. Der Handel ist aktuell von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr besetzt. Bitte beachten Sie, dass aktuell keine Orders für "Gold ins Depot" möglich sind.

Bitte unterstützen Sie uns dabei, die außergewöhnliche Ordersituation zu bewältigen, indem Sie Orders, soweit technisch möglich, bevorzugt elektronisch an uns einreichen. So ist eine vollautomatische Abwicklung möglich.

Durch unsere intensiven Planungen und technischen Voraussetzungen haben wir sichergestellt, dass die Erreichbarkeit per Telefon und Mail ist für unsere Kunden und Geschäftspartner gegeben ist. Dennoch kann es zu längeren Wartezeiten kommen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre

Augsburger Aktienbank AG

Augsburger Aktienbank AG

Halderstraße 21

86150 Augsburg

BIC AUGBDE77XXX

0821 50 15-0

Montag bis Freitag
08:00 bis 20:00 Uhr