Einstellung des Bankgeschäfts

Die Augsburger Aktienbank AG stellt das Bankgeschäft in Kürze ein. Alle Geschäftsbeziehungen werden spätestens zum 15. Juni 2022 von uns gekündigt. Was müssen Sie tun? Wie erfolgt der Übertrag des Guthabens? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier.

Einstellung des Bankgeschäfts und Kündigung aller Konten

Die Augsburger Aktienbank AG stellt das Bankgeschäft in Kürze ein.

Wir möchten uns für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit bei all unseren Kunden bedanken.
  • Alle Geschäftsbeziehungen werden spätestens zum 15. Juni 2022 von uns gekündigt.
  • Bitte sorgen Sie für die Auflösung Ihrer Konten und Karten bis zum 10. Juni 2022!

Was müssen Sie tun?

Wie erfolgt der Übertrag Ihres Guthabens?

Wie funktioniert Ihre Kontoauflösung am einfachsten?

Was geschieht mit Ihrem Kredit?

Antworten auf diese und weitere Fragen finden Sie hier: FAQ

Die Antworten gelten für die Kunden der Augsburger Aktienbank und die Kunden unserer Marke netbank gleichermaßen.

Augsburger Aktienbank AG

Halderstraße 21

86150 Augsburg

BIC AUGBDE77XXX

0821 50 15-0